Eine Publikation der Binkert Medien AG
Antriebselemente: Ausgabe 01/2009, 06.12.2009

Erhöhung der Betriebssicherheit im Schaltschrank mit stabiler Temperaturverteilung

Die Verlustleistungen in den Schaltschränken steigen wegen kleiner und leistungsfähiger werdender Steuerungstechnik an, und die Sensibilität der Bauelemente gegenüber Temperatur sowie externen Einflüssen nimmt zu. Eine gleichmässige, stabile Temperaturverteilung in einem Schaltschrank ist deshalb wichtig. Die richtige Betriebstemperatur liegt je nach Komponenten zwischen 30 und 50 °C. Die Frage zum Temperaturverhalten im späteren Anwendungsbereich stellt sich deshalb bereits in der Konstruktions- und Entwicklungsphase. Je nach Temperaturempfindlichkeit, Aussentemperatur und Wärmeleistung kommen unterschiedliche Produkte für die Klimatisierung von Schaltschränken in Anwendung. Olaer bietet dazu die richtigen Konzepte und Kühlungen.

Olaer (Schweiz) AG
Bonnstrasse 3
3186 Düdingen
Tel. 026 492 70 00
Fax 026 492 70 70
info@olaer.ch
www.olaer.ch