Eine Publikation der Binkert Medien AG
Antriebselemente: Ausgabe 01/2010, 31.01.2010

Wireless-Interface für Sensoren und Aktoren speziell für die Fertigungsautomation

Das Wireless-Interface (WISA) fokussiert sich auf den Einsatz in Produktionsmaschinen und -anlagen, in denen viele Sensoren und Aktoren auf engem Raum konzentriert, und bisher einzeln mit Kabeln und Steckern zu einer Steuerung verbunden sind. Diese Stecker und Kabel sind oft nur aufwändig zu verlegen und stellen eine häufige Ausfallursache für Maschinen und Anlagen dar. Die Signalübermittlung sowie die Echtzeitfähigkeit im 10 ms Bereich, auch bei parallel betriebenen anderen Funksystemen, stellen dabei ein Novum in der Funktechnologie dar. Neben der drahtlosen Kommunikation gibt es die Option, auch die Versorgungsenergie für Sensoren wireless zu übertragen.

ABB Schweiz AG

Normelec, Brown Boveri Platz 3
5400 Baden
Tel. 058 586 00 00
Fax 058 586 06 01
info@normelec.ch
www.normelec.ch