Eine Publikation der Binkert Medien AG
Antriebselemente: Ausgabe 02/2011, 10.10.2011

Energieautarke Multiturn-Drehgeber funktionieren ohne Getriebe und/oder Batterie

Die absolut Drehgeber mit dem EnDra-Prinzip funktionieren mit einem Wieganddraht und einem Magneten an der rotierenden Welle. Fährt das Feld des Magneten am Wieganddraht entlang, entsteht ein immer grösserer Feldunterschied. Beim Maximum wird der Mantel entmagnetisiert und die magnetische Spannung springt um. Dieser Impuls erzeugt genügend Energie für das Betreiben eines energiearmen FRAM-Speichers und dient auch als Information der erfolgten Anzahl der Umdrehungen. Mit diesem EnDra-Prinzip fällt die Batterie weg, die Umwelt wird geschont und der Verwaltungsaufwand in der Wartung entfällt. Auch entfällt das teure schwere wartungsaufwendige Getriebe, was den Aufnehmer leichter und preiswerter macht.


Gehag Elektronik AG
Kanalweg 38
8866 Ziegelbrücke
Tel. 055 617 20 60
Fax.055 617 20 69
info@gehag.ch
www.gehag.ch