Eine Publikation der Binkert Medien AG
Motoren: Ausgabe 01/2012, 20.04.2012

Servomotor mit Stillstandsbremse und Absolutwertgeber

Der AKM1 von Kollmorgen ist ein sehr kompakter Synchronservomotor, der Eigenbewegungen in einer Achse, etwa bei vertikalen Achsausrichtungen, zuverlässig stoppt und Referenzfahrten bei Inbetriebnahme unnötig macht. Aufgrund der hohen Leistungsdichte, dem kleinen Trägheitsmoment und dem geringen Cogging erreichen diese Motoren einen sehr guten Wirkungsgrad. Bei gleicher Leistung sind sie 30 bis 50 % kompakter und 10 bis 30 % leichter, was leichtere Maschinen erlaubt und den Energieverbrauch senkt. Maschinenbauern steht damit eine äusserst kompakte Lösung für anspruchsvolle Bewegungsaufgaben wie vertikale Achsen, Positionierung sowie leichte und platzsparende Antriebe zur Verfügung. Drehzahlen bis 8000 min–1 und hohe Dynamik runden die Leistungsdaten ab.

Bobry Servo-Electronic AG
Zentralstrasse 6
6030 Ebikon
Tel. 041 440 77 22
Fax 041 440 69 43
info@bobry.ch
www.bobry.ch