Eine Publikation der Binkert Medien AG
Inhalt Ausgabe 02/2013 vom 06.10.2013
Hochdynamische Servomotoren – die Baureihe AM 8000

Einkabellösung reduziert Material- und Inbetriebnahmekosten

Die Synchron-Servomotoren der Baureihe AM 8000, in Standard- und Edelstahlbauweise, zeichnen sich durch hohe Dynamik, Energieeffizienz und niedrige Kosten aus. Um höchste Qualitätsstandards nachhaltig zu sichern und eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten, sind alle Motoren «Made in Germany».

mehr

Sensorlos ab Stillstand bis eine Million Umdrehungen pro Minute

Zuverlässiger und kompakter dank sensorloser Regelung

Die sensorlose Regelung für Permanentmagnet-Synchronmaschinen (PMSM) und bürstenlose Gleichstrommotoren (BLDC-Motoren) erlaubt verbesserte Zuverlässigkeit, geringeren Platzbedarf und tiefere Kosten und Komplexität. Vor allem bei sehr hohen oder sehr tiefen Drehzahlen gibt es jedoch einige ...

mehr

Die Servo-Axis-Controller gehen in die vierte Generation

Bis zu vier Achsen fest im Griff

Die GIN-SAC4-Serie ist die konsequente Weiterentwicklung der Servo-Drive-Familie von Indel. Sie vereint die Vorteile der bisherigen Einfach- und Dreifachregler auf einer einzigen Bauform und ist von ein bis vier Achsen skalierbar. Verschiedene Motoren- und Gebersysteme sind mit dem Drive flexibel ...

mehr

Edelstahlaktuatoren für den Einsatz in keimfreier Umgebung

Aktuatoren ohne Ecken und Kanten

Die Baureihe der Edelstahlaktuatoren axenia-CPM der Wittenstein Motion Control GmbH ist nach den strengen Hygenic-Design-Richtlinien entwickelt. Ohne scharfe Kanten, Sicken oder aussen liegende Schraubenköpfe eignet sie sich besonders für die Pharma-Verpackungsindustrie und die ...

mehr

Standard-Drehstromantriebe und Sensoren ohne zusätzliche Ansteuerung

Staustrecke schnell und günstig aufgebaut

Das Unternehmen Abus gehört heute zu den Marktführern in Sachen Sicherheit. Bei der Erweiterung eines werksinternen Warenlagers hat das Unternehmen ein Fördersystem mit dezentraler Antriebstechnik installiert. Durch den Einsatz von Standardkomponenten und den Verzicht auf die Anlagensteuerung ...

mehr

Roboter-Exoskelett: Ein Stück mehr Lebensqualität für Gehbehinderte

Zu Fuss unterwegs dank Rex

Weltweit gibt es schätzungsweise 185 Millionen Menschen, die täglich einen Rollstuhl nutzen. Eine in Auckland/Neuseeland ansässige Firma hat eine zukunftsweisende Robotertechnologie entwickelt, die mobilitätseingeschränkten Menschen wieder auf die Beine hilft: das Roboter-Exoskelett von Rex ...

mehr

Bremsenergie ins Netz zurückzuführen, kann interessant sein, eine Evaluation ist aber zwingend

Netzrückspeisung – verlockend, aber nicht immer lohnend

Stark gestiegene Energiepreise zwingen Anlagenbetreiber zur Suche nach Einsparpotenzialen. Ein Aspekt ist die Nutzung generatorischer Betriebszustände zur Senkung der Energieaufnahme von Frequenzumrichtern mittels Netzrückspeisung. Dabei muss man stets die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten, denn ...

mehr

Erste Planspiralverzahnung für unterschiedliche Anwendungsbereiche

Innovatives Getriebekonzept verringert Kosten um 40 Prozent

Das Schweizer Unternehmen Tedec hat ein neuartiges Getriebekonzept entwickelt, welches Einsparungen bei Material, Bauraum und Kosten erlaubt – und dies bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität und erhöhter Gestaltungsflexibilität.

mehr

Elektrische und pneumatische Antriebe im exakten Vergleich

Energieeffizienz hängt von der Aufgabe ab

Die Frage, ob ein pneumatischer Antrieb energieeffizienter als ein elektrischer ist oder umgekehrt, lässt sich auf Anhieb nicht beantworten. Erst der direkte Vergleich zweier gleich dimensionierter Antriebe – eines elektrischen und eines pneumatischen – in unterschiedlichen Aufgabenstellungen ...

mehr

Industrie-Scheibenbremsen – klein, fein, entscheidend

«Have a Brake»

Mittels Industrie-Scheibenbremsen lassen sich bei kleinem Bauraum Halte-, Stopp- und Regelaufgaben beherrschen. Dieses aus dem Automobilbereich allgemein bekannte Funktionselement kommt auch in der Industrie für viele Anwendungen zum Einsatz.

mehr

Ausbruch- und Bauarbeiten für die Kavernenzentrale eines Pumpspeicherwerks mit Industriegetrieben

Schwerstarbeit in den Alpen

Es ist ein anspruchsvolles Bauvorhaben in den Schweizer Alpen: Auf rund 1700 m ü.M. entsteht 600 m im Felsinnern die unterirdische Kavernenzentrale für ein Pumpspeicherwerk. Bei einer Steigung von 45 Grad und einer Höhendifferenz von rund 180 m transportieren Förderanlagen in einer ...

mehr

Eine Komplettlösung für Antriebssysteme steigert Produktivität, Effizienz und Zuverlässigkeit

Integration in drei Dimensionen

Eine durchgängige Integration des Antriebsstrangs in unterschiedlicher Ausprägung heisst bei Siemens «Integrated Drive Systems». Dies bedeutet ein abgestimmtes Produktportfolio, dessen Einbettung in die «Totally Integrated Automation»-Plattform sowie Services und Software. Das Paket sorgt für ...

mehr

Fachartikel: Handlingsmodule

«Swissness» im süddeutschen Raum

Die Motek zählt zu den wichtigen Branchentreffs für Produktions- und Montageautomatisierung. Wie unsere Umfrage zeigt, ist sie auch für Schweizer Unternehmen von Bedeutung, die einen Grossteil ihrer Anlagen in den süddeutschen Raum exportieren. Dabei spielen «Swissness» und die damit verbundenen Attribute eine grosse Rolle.

mehr

Produkte: Motoren

Hochwertige Servosysteme für Industriesteuerungen, Fertigungsanlagen und Medizintechnik

Unter dem Brand-Namen «SANMOTION» vermarktet Sanyo Denki hochwertige Servosysteme. Der 3-phasige DC-Schrittmotor aus der Sanmotion-F3-Familie weist hohe Werte bezüglich Genauigkeit (Basiswinkel von 1,2°), Variationen in der Grösse (bis 60 mm) und verschiedener elektrischer sowie mechanischer Parameter auf. Abgestimmt auf die Vielzahl an ...

mehr

Produkte: Antriebselemente

Miniatur-Linearantrieb zum Positionieren, Öffnen, Schliessen oder Dosieren

Der 20-mm-UAL-Linearantrieb besitzt eine Schrittauflösung von 21 µm/Vollschritt sowie eine konstante Stellkraft von bis zu 30 N über den gesamten Stellweg von 15 mm. Der direkte Kabelabgang unterstützt den kompakten Bauraum mit seinem Aussendurchmesser von 20 mm. Die Auslegung des Antriebes kann als bipolarer oder unipolarer Schrittmotor sowie als ...

mehr

Produkte: Motoren

Getriebemotor für Türen mit bis zu 600 kg Gewicht

Der Getriebemotor Sidoor M5 erweitert das Produktspektrum für die automatische Steuerung von Türen im Segment Aufzugstechnik. Er ist für Türgewichte bis 600 kg ausgelegt und erlaubt ein geräuscharmes, zyklisches Öffnen und Schliessen. Die Sidoor-Getriebemotoren sind eine Kombination aus Getriebe, Motor und Encoder. Sie lassen sich einfach über ...

mehr

Produkte: Handlingsmodule

Elektrozylinder als elektromechanische Alternative

Tritex mit AC- oder DC-Einspeisung kombiniert Elektrozylinder, bürstenloser Servomotor und Servoverstärker mit Positioniersteuerung in einer industriellen Kompaktlösung. Diese verbindet hohe Dynamik, Genauigkeit und Flexibilität mit einer hohen Energieeffizienz. Tritex-Elektrozylinder stellen laut Hersteller eine echte und preiswerte Alternative zu ...

mehr

Produkte: Mechanische Führungen

Elektrozylinder für anspruchsvolle Anwendungen

Der Elektrozylinder ETH100 ist mit 56 kN Vorschubkraft und bis 2000 mm Hub der stärkste seiner Familie. Diese deckt mit den Grössen 32, 50, 80 und 100 einen Kraftbereich von 1,8 bis 56 kN ab. Mit Beschleunigungen von max. 10 m/s² und einer Wiederholgenauigkeit von ±0,05 mm eignen sich die ETH-Module für anspruchsvolle Anwendungen. Die hochpräzise ...

mehr

Produkte: Motoren

Eisenbehaftete Linearmotoren nach CSA-zertifiziert

Die komplette Serie eisenbehafteter Motoren erfüllt die Richtlinien der Zertifizierung für die USA und Kanada vollständig und darf somit das CSA-Zeichen tragen. Die Zertifizierung gilt somit für die Motorentypen TM, TL, TB und TBW. Der internationale CSA-Standard garantiert hochwertige Qualität und Sicherheit, zudem erleichtert er den Zugang zum ...

mehr

Produkte: Handlingsmodule

Gewichtskompensation für Linearmotor-Achse ohne Druckluft

Die LINAX-Linearmotor-Achse Lxc-44F04 besitzt ein Eigengewicht von 395 g und ist ab sofort mit einer Gewichtskompensation verfügbar. Diese basiert auf Federkraft und lässt sich für externe Lastgewichte von 0 bis 200, 200 bis 400, 400 bis 600 und 600 bis 900 g auslegen. Im stromlosen Zustand fährt dann die vertikale Achse mit dem Lastgewicht nach ...

mehr

Produkte: Motoren

Servomotoren für Leistungen bis 140 kW – hohe Drehmomente und grosser Drehzahlbereich

Die hocheffizienten Motoren der Reihe 8KS verfügen über Nennleistungen bis 140 kW und ein Stillstands-Drehmoment bis 555 Nm. Sie sind in zwei Baugrössen erhältlich. Mit Drehzahlen bis 3000 min–1 eröffnen die 8KS-Motoren im oberen Leistungsbereich neue Anwendungsgebiete in verschiedenen Branchen. Die Servomotoren sind wahlweise mit axialem oder ...

mehr

Produkte: Antriebselemente

Hochleistungs-Frequenzumrichter für Asynchron- und Synchronmotoren von 0,75 bis 30 kW

Die hochdynamische geberlose Motorregelung des Combivert G6 von KEB erlaubt hohe Drehzahl-/Drehmomentkonstanz bei Lastwechseln sowie ein hohes Losbrechmoment. Der integrierte EMV-Filter weist Ableitströme von <5 mA auf. Dies erlaubt u.a. einen erhöhten Personen- und Brandschutz sowie Motorleitungslängen von bis zu 100 m. Durch diverse ...

mehr

Produkte: Antriebselemente

Antriebspakete mit innovativen Einkabellösungen bei minimalem Hardwareaufwand

Hochleistung mit minimalem Hardware- und Verdrahtungsbedarf – Kollmorgen bietet hochleistungsfähige Antriebspakete mit innovativer Einkabeltechnik. Die umfassend skalierbaren Pakete sind mit hochauflösenden Hiperface-DSL-Absolutwertgebern sowie digitalem Resolver (SFD) erhältlich und können so fast alle gängigen Anwendungen abdecken. Hardware- ...

mehr

Produkte: Antriebselemente

Fachbuch von Jens Weidauer: Elektrische Antriebstechnik – aus der Sicht eines Anwenders

Dieses Buch behandelt aus Sicht eines Anwenders alle Aspekte der modernen elektrischen Antriebstechnik. Es richtet sich zum einen an Praktiker, die elektrische Antriebe verstehen, auslegen, einsetzen und instand halten wollen; zum anderen an Facharbeiter, Techniker, Ingenieure und Studenten, die sich einen umfassenden Überblick über die elektrische ...

mehr