Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/2015, 09.04.2015

Multi-Achsen-Controller messen während der Bahnfahrt

Die Steuerung der MACS5-Baureihe hat in der Standardausführung eine Ethernet-Schnittstelle sowie 6 analoge Eingänge z.B. zum Auswerten von analogen Sensoren. Die programmierbare Steuerung mit integrierten Leistungsendstufen kann bis zu drei Servoantriebe regeln, positionieren und synchronisieren sowie bei Bedarf mit kompletten Funktionsabläufen autark betreiben. Zur Positionserfassung können Inkrementalgeber, SSI-Geber oder Heidenhain Glasmassstäbe angeschlossen werden. Die parallele Auswertung mehrerer Gebersysteme pro Achse erlaubt hochpräzise Multiachsen-Positionierungen im Mikrometerbereich mit automatischer Schlupfkompensation. Die Datenerfassung erfolgt, ohne die Steuerung anzuhalten. So sind hochpräzise Messungen während der Fahrt möglich.

zub machine control AG Buzibachstrasse 31, 6023 Rothenburg Tel. 041 541 50 40, Fax 041 541 50 49 info@zub.ch, www.zub.ch