Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/2015, 09.04.2015

Niederspannungsmotoren für den flexiblen Einsatz

Die Niederspannungsmotoren Simotics FD decken den Leistungsbereich von 200 bis 1600 kW und Achshöhen von 315 bis 450 mm ab. Sie sind für den Umrichterbetrieb optimiert und gerade im Teillastbereich besonders energiesparend. In Kombination mit Sinamics-Niederspannungsumrichtern bilden sie ein integriertes Antriebssystem (IDS) und erreichen die Systemeffizienzklasse IES2. Gegenüber dem Referenzsystem der Norm bedeutet das eine Reduzierung der Verluste um 35 Prozent. Durch den modularen Aufbau erhält der Kunde viel Flexibilität und kann beispielsweise zwischen Luft- bzw. Wasserkühlung oder Eigen- bzw. Fremdbelüftung wählen. Service-Konzepte wie das Condition Monitoring erlauben eine prädiktive Zustandsüberwachung.

Datenblatt: 01_15.10.pdf

Siemens Schweiz AG
Digital Factory, Freilagerstrasse 40, 8047 Zürich
Tel. 0848 822 844
industry.ch@siemens.com www.siemens.ch/industry