Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 02/2015, 01.10.2015

Digitales Protokoll für Motor-Feedback

Der EFx50 ist ein Hiperface-DSL-Geber mit einer hohen Genauigkeit. Eine einzelne Umdrehung kann mit bis zu 23 Bit aufgelöst werden. Zusätzlich zählt die mechanische Multistufe der EFM50-Variante bis zu 4096 Umdrehungen, so dass in der Summe über 34 Mrd. Messschritte ausgewertet werden können. Die Safety-Version des EFx50 ist ebenfalls vorbereitet und wird ab November 2015 verfügbar sein. Die sichere Auflösung wird 12 Bit betragen, das sind 33 % mehr als der heutige EKx36 einer sicheren Applikationssteuerung zur Verfügung stellt. Typische Anwendungen sind Servoantriebe bei denen es um hohe Genauigkeit geht sowie kosten- und platzoptimierte Antriebssysteme.

Sick AG
Breitenweg 6, 6370 Stans
Tel. 041 619 29 39, Fax 041 619 29 21
contact@sick.ch, www.sick.ch