Eine Publikation der Binkert Medien AG
Inhalt Ausgabe 01/2016 vom 13.04.2016
100 000-km-Experiment: Oranger Smart machte die Welt zum Testlabor

Sehr erfolgreicher Road Trip

Der Road Trip des igus-Smarts ist zu Ende. Die «iglidur on tour» ist Geschichte. Und was für eine. Über ein Jahr lang war der Smart unterwegs, legte auf vier Kontinenten über 100 000 km zurück. ...

mehr

Mehr Freiheit für Maschinenbauer und Systemintegratoren durch antriebsbasierte Automation

Die Zukunft im Antrieb

Antriebsfunktionen ohne SPS-Programmierung in gewohnter Hochsprachenumgebung erstellen und auf beliebigen Betriebssystemen einsetzen: Mit der in Open Core Engineering integrierten Schnittstellentechnologie Open Core Interface for Drives können Entwickler Cloud-Diensten oder Applikationen auf Servern, ...

mehr

DC-Kleinstmotoren für kompakte Röntgenobjektive

Röntgen ohne Risiko und Nebenwirkung

Mit Röntgenbildern erhalten Ärzte schnell einen Überblick über den Zustand von Knochen und Gelenken, beispielsweise bei einem Bruch. Röntgen ist jedoch immer eine, wenn auch geringe, Strahlenbelastung für den Körper. Damit optimale Bilder mit einer geringen Strahlungsdosis gelingen, müssen die ...

mehr

Diese Ethernetdrehgeber punkten bei Kompaktheit und Wirtschaftlichkeit

Kompromisslos kompakt

Mit den Ethernetdrehgebern EAL580 setzt Baumer Massstäbe im Bereich absolute Drehgeber. Es steht nicht nur ein kompakter und wirtschaftlicher Aufbau im Fokus, sondern insbesondere der Einsatz moderner Kommunikationstechnologien. Zusätzlich gewährleistet die im Feld bewährte OptoTurn-Technologie ...

mehr

Dezentrales Antriebsautomatisierungssystem Field Drive System

Den hohen Anforderungen der Gesellschaft gewachsen

Ein optimal entwickeltes System erfordert nicht nur fundiertes Know-how der Ingenieure, sondern auch einen breitgefächerten Blick auf die Gesellschaft und deren Anforderungen. Besonders im Zeitalter von Industrie 4.0, sollte nicht nur der unmittelbare Nutzen ein Kriterium sein, um intelligente ...

mehr

Biotechnologieapplikation erfordert Teamwork von Ruhrgetriebe und Geppert-Band

Extrem langsam – eine technische Herausforderung

In Kooperation mit dem Förderbandspezialisten Geppert-Band hat Ruhrgetriebe für einen Auftraggeber aus dem Bereich Biotechnologie eine Sonderlösung entwickelt. Für ein spezielles Verfahren zur Cellulosegewinnung mussten gleich zwei technische Lösungen gefunden werden – wasserfestes Förderband ...

mehr

Kisssoft-Release 03/2016 trumpft mit zahlreichen Innovationen auf

Von der Seilbahn über die Formel 1 bis zum Marsmobil

Am 25. April beginnt die Hannover Messe und gleichzeitig erscheint von der erfolgreichen Berechnungs-software «Kisssoft» der neue Release. Kisssoft-Release 3/2016 dient zur Nachrechnung, Auslegung und Optimierung von Maschinenelementen wie Zahnrädern, Wellen und Lagern, Schrauben, Federn, Riemen und ...

mehr

Sensorloses Anfahren einer Parkposition ohne Encoder oder Hallsensoren

Platz sparen – Zuverlässigkeit erhöhen

Für die Regelung der Drehzahl von Werkzeugspindeln und im Speziellen für das Anfahren einer bestimmten Parkposition muss die Winkelposition des Rotormagnetfelds bekannt sein. Wo normalerweise Hallsensoren oder Encoder eingesetzt werden, kann mittels innovativer Sensorlos- technologie auf Sensoren im ...

mehr

Frequenzumrichter können wichtigen Beitrag innerhalb der Industrie 4.0 leisten

Selbstparametrierung – Ein immer wiederkehrendes Thema

Die Frequenzumrichterreihe i500 des Spezialisten für Motion Centric Automation Lenze setzt neue Massstäbe hinsichtlich Baugrösse, Modularität sowie der Einfachheit der Inbetriebnahme und erfüllt die Ansprüche an die Ressourceneffizienz. Dank der Integration von Industrie-4.0-Funktionen ist der ...

mehr

Fünf Situationen, die eine kleinstmögliche Feldstärke erfordern, und wie dies bewerkstelligt wurde

Warum Restmagnetismus so riskant ist

Der Magnetspezialist Albert Maurer schreibt dem Restmagnetismus nennenswerten volkswirtschaftlichen Schaden zu: Das tückische am Restmagnetismus ist, dass verbleibende hartmagnetische Stellen und verzerrte magnetische Domänen oftmals das gesamte Bauteil remagnetisieren. An fünf Anwendungsfällen ...

mehr

Produkte:

CAD-Konfigurator für Motoren und Getriebe als Datengrundlage

Die CAD-Daten von mehreren hunderttausend unterschiedlichen Motorkonfigurationen sowie Getrieben und Motor-Getriebe-Kombinationen, lassen sich mit einem webbasierten Konfigurator erstellen und in gängigen CAD-Programmen verwenden. Der Konfigurator erlaubt die Auswahl sämtlicher Optionen wie Kühlart, ...

mehr

Produkte:

Kunststoff- und Aluminium­gewindetriebe dreimal leichter

dryspin-Gewindetriebe besitzen eine spezielle asymmetrische Geometrie der Spindel, die im Dauerbetrieb eine bis zu fünffach höhere Lebensdauer als marktübliche Lösungen ermöglicht. Bei Spindeldurchmessern von 6 bis 20 mm ist der geräusch- und vibrationsarme Einsatz selbst in engen Bauräumen ...

mehr

Produkte:

Drehgeberfamilie im Baukastensystem mit neuen Anbauformen

Von der Drehgeberfamilie OptoPulse EIL580 gibt es zusätzliche Varianten mit den Anbauformen EURO-Flansch B10 und Quadratflansch. Für Walzwerke, Papier- und Holzverarbeitungsindustrie sowie für Kranen ist B10 ein wichtiger Standard, hingegen findet der Quadratflansch Anwendung in US-Maschinen- und ...

mehr

Produkte:

Ein kleiner Servo bis 5700 W in einem kompakten Gehäuse

Der G-OBOE verfügt über einen Stromregler mit hoher Dynamik und Genauigkeit (Dynamikbereich von 1/2000). Zusammen mit einem Regler für Geschwindigkeit und Position ist er ein perfekter Servoregler für Linearmotoren, Torquemotoren und selbstverständlich auch jeden anderen Servomotor. Dabei lässt ...

mehr

Produkte:

Sichere Antriebslösungen erhalten Schnittstelle für Profinet

Die sicheren Antriebslösungen von PMC (Pilz Motion Control) verfügen nun über eine Schnittstelle auch für Profinet. Diese Kommunikationsanbindung steht für die Servoverstärker PMCprotego D und PMCtendo DD5 zur Verfügung. Mit der Sicherheitskarte PMCprotego S kann PMCprotego D zusätzlich um Safe ...

mehr

Produkte:

Erweiterte Auswahl an elektrischen Industriescheibenbremsen

Der Trend ist klar: Immer mehr Maschinen- und Anlagenbauer setzen bei rotierenden Antriebseinheiten auf elektrische Bremsen. Ringspann hat diese Entwicklung aufgegriffen und sein Angebot an kompakten und leichten Elektroscheibenbremsen erweitert. Es umfasst nun 16 Grundtypen moderner Elektrobremsen in ...

mehr

Produkte:

Modular anpassbares Werkstückträgersystem in drei Ausführungen

Die Ausführung Versamove standard, eignet sich für bis zu 40 kg pro Werkstückträger (WT), Versamove plus, für Grössen bis 1040 × 1040 mm sowie 100 kg und Versamove ultra bis zu 1200 × 1200 mm sowie 300 kg pro WT. Die Standardvariante ist kompatibel zu anderen gängigen Systemen, ...

mehr

Produkte:

Zwei Produkte in Einem: Multi­achsen-Controller und Datenlogger

Der Multiachsen-Controller steuert intelligente Drives und synchronisiert bis zu 32 Achsen. Er ist frei programmierbar, bietet optional State Machine Syntax und positioniert unabhängig alle Achsen. Ruckbegrenzte Bewegungen, Kurveninterpolation «on the Fly» für alle 32 Achsen, ...

mehr

Produkte:

Kompakte Handhabungseinheit für kleine Komponenten

Mit miniSPINs lassen sich bis 20 g leichte Komponenten sehr schnell handhaben. Typische Pick-&-Place-Aufgaben der Uhren-, Glas- oder Elektroindustrie und der Feinmechanik sind innerhalb einer Gesamtzykluszeit von 240 ms möglich. Der Hebelarm misst 52,5, 87 oder 151,5 mm und hat am Ende eine ...

mehr

Produkte:

Anbindung an Gebäudemanagementsysteme mit BACnet/IP

Die «VLT BACnet/IP MCA 125» ist eine Plug-and-Play-Lösung. Sie erlaubt die Anbindung des VLT-HVAC-Drive an Gebäudemanagementsysteme mit dem BACnet/IP-Protokoll oder das Ausführen von BACnet via Ethernet. Der Drive verfügt über eine batterielose Uhr zur Synchronisation mit dem ...

mehr