Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/2016, 13.04.2016

Kunststoff- und Aluminium­gewindetriebe dreimal leichter

dryspin-Gewindetriebe besitzen eine spezielle asymmetrische Geometrie der Spindel, die im Dauerbetrieb eine bis zu fünffach höhere Lebensdauer als marktübliche Lösungen ermöglicht. Bei Spindeldurchmessern von 6 bis 20 mm ist der geräusch- und vibrationsarme Einsatz selbst in engen Bauräumen möglich. igus hat die Technologie weiterentwickelt und bietet Gewindetriebe mit Aluminiumspindeln an, die dreimal leichter sind als Spindeln aus Edelstahl. Mit dem passenden der vier Werkstoffe für die Mutter, sind die Gewindetriebe in Druckern, Abfüllanlagen oder Laborgeräten zuverlässig und kostengünstig. Der Anwender wählt zwischen rechts- und linksdrehenden Gewinden, Gewindemuttern mit oder ohne Flansch und Zusatzoptionen wie Anti-Backlash-Funktion.

igus Schweiz GmbH
Winkelstrasse 5, 4622 Egerkingen
Tel. 062 388 97 97, Fax 062 388 97 99
info@igus.chwww.igus.ch