Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/2018, 12.04.2018

Spannungen im Werkstoff anzeigen, filtern und in Listenform oder grafisch darstellen

Eine neue Grafik zeigt im KISSsoft-Release 03/2017 die Spannungen im Werkstoff unterhalb der Kontaktoberfläche bei Wälzlagerringen und Rollkörpern. Wobei der Verlauf der Spannungen und deren Maximalwerte dargestellt wird. Diese Information ist insbesondere bei Grosswälzlagern von Interesse. Die Elastizität der Lagerringe kann nun auch berücksichtigt werden. Für die Auslegung von Wälzlagern kann ausserdem eine Variationsrechnung für die innere Geometrie der Lager durchgeführt werden. Konstruktionsparameter wie Anzahl der Wälzkörper, Wälzkörperdurchmesser, aber auch Lagerparameter wie Schmiegung oder Dichte der Wälzköper bei Verwendung von Käfigen können variiert werden.

KISSsoft AG
Rosengartenstrasse 4, 8608 Bubikon
Tel. 055 254 20 50, Fax 055 254 20 51
info@kisssoft.ag, www.kisssoft.ag

Hannover Messe: Halle 22, Stand A64