Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2018, 09.10.2018

Linearachsen mit hoher Dynamik und mechanischer Robustheit

Die modularen Linearachsen der Speedy Rail A eignen sich für Automatisierungsaufgaben im Maschinen- und Anlagenbau, bei denen es auf hohe Geschwindigkeiten (bis zu 15 m/s), schnelle Beschleunigungen (bis zu 10 m/s2) sowie hohe Widerstandsfähigkeit ankommt. Dank der Aluminiumlegierung mit gehärteter, eloxierter Oberfläche sind die selbstausrichtenden Systeme robust und garantieren höchste Zuverlässigkeit. Aufgrund ihrer Eigenschaften ist die angetriebene Speedy Rail für die Automatisierung von Portalanwendungen eine echte Alternative zu grossen Achssystemen, die meist sehr viel teurer sind. Aus dem modularen Automationsportfolio lassen sich individuell konzipierte Lösungen, die sich durch ein Höchstmass an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität auszeichnen, entwickeln.

Rollon GmbH
Bonner Strasse 317–319, DE-40589 Düsseldorf
Tel. 0049 211 957 470, Fax 0049 211 957 471 00
www.rollon.de