Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2019, 01.04.2019

Energieeffiziente Handhabungs-Einheit für leichte Komponenten

Die Bewegung kleiner Bauteile erfolgt häufig automatisiert bewegt, schnell und präzise. Die Grundlage der kompakten Handhabungseinheit miniSPIN bildet ein Hebelarm an Antriebswelle der Motor-Getriebe-Kombination. Die Leitungen für die Medien sind hierbei im Hebelarm integriert. Die Ausführung miniSPINPlus ist mit einem zweiten Servomotor ausgestattet, der zusätzlich die Pinole antreibt. Damit lässt sich diese frei und unabhängig positionieren – während sich der Hebelarm dreht. Dadurch kann die Einheit zum Beispiel ein Bauteil aus der Palette entnehmen und es während der Bewegung für eine Kamera-Inspektion in die passende Lage drehen. Anwender erreichen für Komponenten mit einem Gewicht von bis zu 20 g eine Gesamtzykluszeit von unter 240 ms.

IEF Werner GmbH
Wendelhofstrasse 6, DE-78120 Furtwangen
Tel. 0049 7723 925 0, Fax 0049 7723 925 100
info@ief-werner.de, www.ief-werner.de