Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 02/2019, 09.10.2019

Luftgekühlte Induktions-Gehäuse-Motoren der Serie IGLC

Die kompakten, luftgekühlten Induktions-Gehäuse-Motoren der Serie IGLC von Groschopp zeichnen sich durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Energieeffizienz aus. Mit Leistungen von 40 und 600 W liegen IGLC-Motoren in ihrer Leistungsdichte über vergleichbaren Normmotoren. Sie besitzen die Schutzklasse IP 54, die Isolationsklasse F und eignen sich für Spannungen von 400 und 230 V. Die IGLC-Baureihe umfasst sechs unterschiedliche Motormodelle, die sich wahlweise zum Anbau an die Groschopp-Getriebe der Baureihen VARIO VE31 bzw. VE40 (Schneckengetriebe) und SG 80 (Stirnradgetriebe) eignen. Die Schneckengetriebe besitzen Wellendurchmesser von 10 bzw. 12 mm und können je nach Untersetzung mit einem Dauerdrehmoment bis 15 bzw. 45 Nm betrieben werden.

Omni Ray AG
Im Schörli 5, 8600 Dübendorf
Tel. 044 802 28 80, Fax 044 802 28 28
info@omniray.ch, www.omniray.ch