Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 01/2020, 09.04.2020

Geführter Safety-Abnahmetest für Sinamics Frequenzumrichter erleichtert Maschinenvalidierung

Mit der Inbetriebnahmesoftware Sinamics Startdrive unterstützt Siemens Maschinenbauer bei der Validierung der Sicherheitsfunktionen von Sinamics Frequenzumrichtern mit einem geführten Abnahmetest. Siemens offeriert mit Sinamics Startdrive ein Tool für die Integration von Antriebshardware in das Engineering- Framework TIA Portal. Der darin enthaltene geführte Abnahmetest der Sicherheitsfunktionen ist für die Frequenzumrichter der Sinamics G- und S-Reihe verfügbar und erfüllt die EN ISO 13849-2 und IEC 62061. Der Sicherheitsabnahmetest zeichnet sich durch eine sehr einfache Nutzerführung aus. Ein Assistent führt den Benutzer Schritt für Schritt durch die Abnahme und überprüft, ob die Safety-Funktionen korrekt parametriert wurden.

Siemens Schweiz AG
Freilagerstrasse 40, 8047 Zürich,
Tel. 0848 822 844
industry.ch@siemens.com, www.siemens.ch/industry