Eine Publikation der Binkert Medien AG
PDF download
Motoren: Ausgabe 01/2009, 06.12.2009

Schwenken und Drehen wollen gelernt sein

Jeder Anbieter von Pneumatikzylindern hat Schwenkantriebe im Repertoire, wobei die Mehrzahl auf kolbengetriebene Zylinder setzt. Der Zahnstangen-Ritzel-Antrieb ist sozusagen Stand der Technik. Schwenkflügelantriebe sind aber eine echte Alternative.