Eine Publikation der Binkert Medien AG
Antriebselemente: Ausgabe 03/2010, 15.09.2010

Kompakte Motion-Control-Box MACS4-DC3 speziell für die Integration im Gerätebau

Für die Lagerückmeldung werden Inkremental-, SSI-Drehgeber und Heidenhain-Glasmassstäbe direkt, ohne zusätzliche Interface-Elektronik, verarbeitet. Die parallele Auswertung mehrerer Gebersysteme pro Achse erlaubt Mehrachspositionierungen im Mikrometer-Bereich mit automatischer Schlupfkompensation. An die integrierten Endstufen werden bis zu drei Servomotoren, z.B. von Handlingsrobotern oder X/Y-Tischen, angeschlossen. Die MACS4-DC3 kann als DS402-Slave mit CANopen- oder EtherCAT-basierenden SPS-Systemen eingesetzt werden. Es können aber auch komplette Funktionsabläufe in die MACS4-DC3 verlagert oder die DS402-Implementation erweitert werden. Der autarke Standalone-Betrieb ist ebenfalls möglich.

zub machine control AG
Kastaniensteig 7
6047 Kastanienbaum
Tel. 041 348 00 30
Fax 041 348 00 39
info@zub.ch
www.zub.ch